Termin online vereinbaren
Sedierung für Angstpatienten
  • Praxis
  • Kontakt
Dr. med. dent. Peter Schwerbrock
Praxis für Sanfte Zahnmedizin

Bergisch Gladbacher Straße 701
51067 Köln-Holweide
- Kostenlose Parkplätze direkt am Haus -

Fragen? Wir sind gerne für Sie da:
0221-686 004
Mit Betätigen des "Senden"-Button bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@sanfte-zahnmedizin-köln.de widerrufen.
Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Sedierung für Angstpatienten

Lachgassedierung

Behandlung mit Lachgas? Schont in manchen Fällen ganz einfach die Nerven! In der Zahnmedizin ist Lachgas seit Jahrzehnten ein bewährtes Sedierungsmittel (Beruhigungsmittel), das vor allem bei Kindern und ängstlichen Patienten, aber auch bei starkem Würgereiz Anwendung findet. Nebenwirkungen sind bei korrekter Verabreichung selten. Wir entscheiden gemeinsam, ob eine Behandlung in Lachgassedierung das Richtige für Sie ist. Denn es gibt eine Menge Vorteile, die wir gerne im persönlichen und vertraulichen Gespräch erläutern. Zum Beispiel ist die Behandlung völlig entspannt und Sie können nach einer Viertelstunde wieder Auto fahren. Auf jeden Fall gilt: keine Panik mehr – wir schaffen das gemeinsam!

Orale Sedierung

Mit einer Tablette (Dormicum) erreichen wir eine tiefere Sedierung im Vergleich zu Lachgas. Auch diese Methode ist im allgemeinen gut verträglich und gilt als sicher, praktisch, kostengünstig und schmerzlos.

Neuigkeiten aus der Praxis